Projekt Beschreibung

Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Startseite / Referenzen / Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Neugebautes Jugendhospiz hat eröffnet

Am 09. Juli 2017 feierte das Regenbogenland die Eröffnung des neuen Jugendhospiz.

Nachdem 2004 das Kinderhospiz Regenbogenland für schwerkranke Kinder und ihre Familien die Türen geöffnet hat, wurde nun das neue Jugendhospiz eröffnet. Hier wird der Augenmerk auf Jugendliche gelegt, die andere Ansprüche und Bedürfnisse haben. Es gibt Familienbetreuungsräume zum Austausch zwischen Eltern und Mitarbeitern. Durch eine Lichtkuppel wird jede Ebene des Hauses mit Tageslicht erhellt. Die Räume sind offen und hell gestaltet und haben teilweise Zugang zum wunderschön angelegten Garten. Das Kinder- und Jugendhospiz bietet erkrankten Kindern und ihren Angehörigen eine Auszeit.

Im Bereich Elektro waren wir mit der Energieversorgung, der Netzwerktechnik, Sicherheitstechnik und der Beleuchtungstechnik betraut.  Hier wurden modernste Techniken installiert.

Bei der Beleuchtungstechnik wurden LED Leuchten eingesetzt. Hierbei wurde neben der Effektivität auf Design ein besonderer Augenmerk  gerichtet. So wurden in den Gästezimmern Leuchten eingesetzt, die einen Wolkenhimmel darstellen.

Die dort installierte Brandmeldeanlage überwacht jeden Raum und zeigt an, wo es brennt. Dies ist wichtig, damit das Personal weiß, wie es bei einer Evakuierung vorgehen muss.

Ebenfalls sehr wichtig zum Thema Sicherheit, wurde ein Schwesternruf installiert, der über Geräusche und Bewegung funktioniert.

Im gesamten Gebäude erkennt man die Liebe zu Detail, wie auch schon im Kinderhospiz.

Wir freuen uns, dass wir ein Teil dieses Projektes sein durften.